Ernährung

Die richtige Ernährung trägt natürlich zum Wohlergehen und zur Gesunderhaltung der Tiere bei.
„Man ist, was man isst!“ zählt auch für die Vierbeiner.

In Zeiten der Fertigfuttermittel  steigt die Zahl der an Futtermittelallergien erkrankten Tiere stetig an. Stoffwechselerkrankungen wie Hufrehe und Sommerekzem bei Pferden, und Hautproblematiken sowie übermäßiger Zahnstein und Verhaltensveränderungen bei Hunden und Katzen sind ebenso wie unangenehmer Geruch aus Maul und Fell oftmals auf eine für das jeweilige Tier unpassende Fütterung zurückzuführen.

Ist es nicht wunderbar, wenn das Tier keine Medikamente oder anderweitige Therapie benötigt, sondern lediglich durch Futterumstellung manche Symptomatiken behoben werden können?

 

Mein Leitsatz zur Ernährung

Möglichst natürlich und artgerecht, in Art und Menge!
Selbstverständlich auf die Nutzung/Training des Tieres abgestimmt.

Pferd

Die Basis für eine gesunde und artgerechte Pferdeernährung sollt immer hochwertiges, zum richtigen Zeitpunkt gemähtes Heu sein.

Gerne erstelle ich für ihr Pferd einen Ernährungsplan auf Grund einer ausführlichen Analyse eines Blutbildes!

Hund & Katze

Trockenfutter vs. Frischfleisch –  Welche Mahlzeit würde Ihr Hund wohl bevorzugen, wenn er  selbst wählen dürfte??

Ich bin absolut, auch durch meine jahrelange eigene Erfahrung, davon überzeugt, dass die Rohfütterung für Hunde und Katzen die artgerechteste Weise ist, diese Tiere zu ernähren. Dies macht aber nur Sinn, wenn es für Sie als Tierhalter umsetzbar ist. Deshalb gehe ich in meiner Beratung auf Ihre Situation und Möglichkeiten der Logistik ein.

Ich berate Sie gerne individuell –  auch unter Aspekten der TCM – zur Ernährung von Pferden, Hunden und Katzen!